Feines Kotelett mit einer säuerlich fruchtigen Sauce: Probieren Sie es doch mal wieder mit einem Stück edlem Schweinefleisch und servieren Sie dazu beerige Brombeersauce.

Spätherbst und Winter bringen die Lust auf Deftiges in die Küchen. Mit einem Stück Kurzgebratenem wie unserem Kotelett vom Bunten Bentheimer Schwein und einer fruchtigen Sauce stärken Sie Körper und Seele.

Zutaten für 4 Personen:Kotelett mit Brombeersauce

  • 75 ml Worcestersoße
  • etwas Tabasco
  • 60 ml Öl
  • Koteletts vom Bunten Bentheimer
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 175 g Brombeeren
  • 5 EL Ketchup
  • 4 EL flüssiger Honig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Tabasco und Worcestersoße verrühren und Öl darunterschlagen. Das Fleisch waschen und mit Küchenrolle trockentupfen. Die Bunten Bentheimer Koteletts in eine Auflaufform legen und mit der Marinade übergießen. Dann 1-2 h gekühlt durchziehen lassen. Nach Hälfte der Zeit 1x wenden.

Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Die gewaschenen Brombeeren gut abtropfen lassen. Aus Beeren, Ingwer, Tomatenketchup & Honig eine Sauce pürieren. Diese mit Salz & Pfeffer würzen.

Das abgetropfte Fleisch auf dem Grill (hier finden Sie Tipps zum Grillen im Winter) je Seite ca. 5 Minuten grillen und dann mit der Sauce bestreichen. Erneut 1 Minute je Seite grillen. Reichen Sie den Rest der Sauce zum Fleisch. Dies Gericht schmeckt mit einem Baguette und frischem Salat hervorragend. Guten Appetit!