Gans, Du kannst mir gestohlen bleiben –
Das besondere Weihnachtsessen

Kurzgebratenes an den Feiertagen?
Na klar! Unser Dry Aged Beef-Weihnachtsmenü:

Sie wählen zwischen Vorspeise, Beilagen und Desserts Ihre Lieblingsrezepte aus und kombinieren im Hauptgang das Dry Aged Beef dazu.

Wenn Sie mit einem außergewöhnlichen Menü überraschen möchten, kombinieren Sie unsere winterlichen Rezepte nach Ihren Wünschen. Vorspeisen und Desserts lassen sich in Ruhe vorbereiten, so dass Sie nur noch den Hauptgang auf den Tisch zaubern. Das Dry Aged Beef bestellen Sie ganz einfach über den Shop.

Sie wählen zum Beispiel einfach eine Vorspeise, jeweils eine Gemüse und Kohlenhydratbeilage und ein Dessert. Wie das Dry Aged Beef zur Hauptspeise zubereitet wird, erfahren Sie hier. Es wird grundsätzlich wie jedes „normale“ Steak auch, gegrillt oder gebraten.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Appetit!