Ein unvergleichbar saftiges Kalbskotelett mit dem würzigen Geschmack der norddeutschen Kräuter-Salzwiesen. Das sollten Sie probieren!

Salzwiesenkalb Kotelett

Salzwiesenkalb Kotelett

Bei unserem Salzwiesenkalb Kotelett handelt es sich um ein exklusives Produkt, das nur bei wenigen Fleischern erhältlich ist. Die Tiere wachsen in Mutterkuhhaltung im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer auf, Ihre Heimat ist der Adrianenhof. Das würzige Kräutergras, das im Sommer auf den Salzwiesen wächst, gibt dem Fleisch der Kälber ein besonderes Aroma. Im Sommer gibt es Milch und frisches Gras, im Winter wird ebenfalls auf Industriefutter verzichtet.

Im Winter leben die Kühe und Kälber in großen, tiergerechten Ställen. Diese Haltungsform ist nicht günstig, aber sie ist gut. Das wirkt sich auch auf das Fleisch der Kälber aus.

Lieferung an Ihrem Wunschtermin

Sie benötigen das Fleisch an einem bestimmten Termin? Wählen Sie im Bestellprozess einfach Ihren Wunschtermin aus.

Lagerung:

Reifezeit: 3 Wochen

haltbarkeit:

Portionierung: Koteletts zu je mindestens 350 Gramm

Fleisch Sorte:

Herkunft: Der Adrianenhof in Neßmergrode

Lagerzeitraum:

Rasse: Blonde d´Aquitaine

Lieferbar innerhalb von 2-4 Werktagen außer Samstag & Montag oder am Wunschtermin.